Firmenprofil

Die Produktion in Pribraz, Tschechien

Die Produktion in Hittisau, Österreich

 

Die Firma FINTES GmbH wurde im Jahr 1996 gegründet. Bereits ein Jahr später gründete die Fa. FINTES GmbH im südböhmischen Raum,Pribraz, in der Nähe von Budweis, die Fa. FINTES s.r.o. als 100 % Tochtergesellschaft.

Zur Anfangszeit wurden in einer kleinen angemieteten 250 qm Halle auf einer CNC-Drehmaschine, Schmiedeteile für die Automobilindustrie hergestellt. Weiteres wurden kleinere Serien aus Aluminium im Bereich Sägen, Stanzen und Trowalisieren bearbeitet.

Nach dieser Zeit wurden mehrere langfristige Verträge für die Automobilindustrie abgeschlossen, durch welche Jahresstückzahlen von 5000 bis mehr als 1,6 Millionen Teilen realisiert werden.

Ende 2000 konnte die FINTES s.r.o. eine neue Halle in Tschechien mit ca. 1000 qm Fertigungsfläche beziehen und eine Gesamtgrundstücksfläche von 5000 qm für weitere Baumassnahmen erstehen.

Durch Aufbau einer Aluminiumleiternfertigung werden jährlich ca. 36.000 Leitern produziert, sowie diverse andere Aluminiumteile. Anfang 2003 wurde die zweite Halle mit 1000 qm in Tschechien gebaut. Zusätzlich erhielt FINTES s.r.o. im selben Jahr das 
DIN EN ISO 9001 Zertifikat.

Im Jahre 2006 wurde eine neue Produktionshalle im Industriegebiet in Hittisau gebaut. 

2010 erhielt auch die FINTES GmbH in Hittisau das Zertifikat DIN EN ISO 9001-2008 im Bereich "Herstellung von Dreh- und Frästeilen"

Derzeit werden bei der Fa. FINTES s.r.o. in Tschechien 78 und bei der Fa. FINTES GMBH in Hittisau 21 Mitarbeiter beschäftigt. Für unsere Muttergesellschaft, die FT Holding GmbH, sind die Firmengründer Norbert Fink und P. Tesar tätig.

 

FINTES GmbH
CNC Bearbeitung

Basen 595

FINTES s.r.o.
Serienzerspannung und Aluminiumbearbeitung

Pibraz 152

A-6952 Hittisau

CZ- 378 02 Pibraz

www.fintes.at www.fintes.cz